Skip to main content

Hackintosh Laptop mit Lenovo T420s

Da ich mein Macbook Pro nicht überall mit hin nehmen wollte, da es mir für Zuhause zwar gute Dienste in Sachen Mobilität und Komfort der Wahl meines Arbeitsplatzes im haus geboten hat, jedoch einfach zu Teuer war um es draußen immer bei mir zu haben, habe ich mir Gedanken darüber gemacht wie ich das Problem lösen konnte. Einfach einen günstigen Windows Laptop zu nehmen war für mich keine Option, da ich zum arbeiten einfach lieber das MAC OS Nutze, also habe ich mich für einen Hackintosh entschieden, welcher sich mit dem Lenovo T420s perfekt umsetzen lässt.

Viel Spaß beim Nachmachen und nochmal vielen Dank für die freundliche Unterstützung von
https://hackintosh-forum.de

Hier die Link Sammlung…

T420s EFI Folder and Clover + Terminal
https://mega.nz/#!pw4XjRAI!ntyUxk6ng2pojIHi6DXw8utiQp8c8Hn46tIu9d-5mcM

ModBios T420s 1.41
https://mega.nz/#!V5RmXC4T!oZg4imh1XK0nwP2QH2gGJd4TFoZQ8nZjSy5-GnUTyjE

Wobei ich sagen muss das man auch zu einem etwas hochwertigerem Laptop als Basis für einen Hackintosh nehmen kann. Ich spreche über das Xiaomi Notebook Pro, was ich auch hier habe und gerne zum arbeiten verwende, das Gerät ist sowohl mit Windows als auch mit dem Mac OS eine echt gute Wahl, aber eben entsprechend teurer, aber die Verarbeitungsqualität ist meiner Meinung nach auf Apple Niveau.

Hier habe ich auch noch ein Video vom Unboxing und der Einrichtung dieses Laptops.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!